wie wollen wir leben - ein orientierungscoaching für einzelpersonen und paare

sie können sie drehen und wenden wie sie wollen, ihre zukunft bleibt unbekannt. allerdings können sie herausfinden, was sie von ihr wollen und wie ihr beitrag dazu aussehen könnte.

die meisten menschen sehnen sich nach einfachheit, klarheit und zufriedenheit, doch es sind scheinbar unerreichbare ziele in einer komplizierten und materiell ausgerichteten welt. sie haben gelernt, dass zufriedenheit durch konsum sehr schnell verblasst, einfachheit mit verzicht zu tun hat und sie um klarheit ringen müssen. das ist anstrengend. dennoch bleibt die frage, wie will oder wie müsste ich leben, um meiner persönlichkeit heute gerecht zu werden und im gefühl der stimmigkeit zu mir selbst zu leben? eine frage, die immer häufiger auch von paaren gestellt wird.

 

bevor sie jedoch, in zeiten kompletter UNÜBERSICHTLICHKEIT, voreilig antworten oder gar entscheiden, sollten sie für übersicht und orientierung sorgen. erst auf dieser grundlage können sie entscheiden. sie brauchen übersicht über ihr können und ihre bedürfnisse und orientierung an ihren werten.

davor wäre es aber dienlich, die generelle angst vor dem entscheiden, der vielfalt und der komplexität der uns umgebenden welt zu verlieren, indem sie sich wieder verstärkt auf sich selbst besinnen. denn hier liegt der einzig konkrete handlungsbereich, der ihre gestaltung zulässt und erfordert.

 

wie soll das gehen?

 

mit uns sprechen, reflektieren, übersicht und orientierung gewinnen. in zwei stunden oder einem tag, je nach bedarf. zwei coaches und sie erarbeiten gemeinsam ein MANIFEST für die zweite hälfte ihres lebens, das ihnen als richtschnur für alle zukünftigen entscheidungen dient. daraus ergibt sich ganz konkret ihre zukünftige lebensform – ihrer persönlichkeit, ihren bedürfnissen und ihren werten entsprechend.