das gespräch

das gespräch

  |   News

was uns an unseren beratungsgesprächen gefällt:

 

dass es um das leben im ganzen und in allen details gehen darf.

 

dass keine störung oder krankheit vermutet wird, der auf die spur zu kommen ist.

 

dass urteile zurückgehalten werden, so dass freimütig über problematisch erscheinende punkte im leben gesprochen werden kann.

 

dass der blick sich weitet, wenn erfahrungen nicht von vornherein als gut oder schlecht bewertet werden. dass das gespräch eine atmosphäre des innehaltens erzeugt, in der einiges im leben überdacht werden kann, statt gedankenlos weiterzuleben.

 

dass sich im reich des gedachten und denkbaren andere perspektiven über die eigene, allzu vertraute hinaus auftun können.

 

dass jeder gedanke bis zu seinem ende gedacht wird und nicht im vagen steckenbleibt.

 

dass neue begriffe angeboten werden, die zum ausdruck bringen können, was einem menschen wichtig ist und mit deren hilfe es möglich wird, etwas griffig, greifbar und somit bewusst handhabbar zu machen.

 

dass vertraute begriffe auseinandergenommen werden können, um klarer zu sehen, was sie beinhalten und dass sie auf dieselbe oder andere weise wieder zusammengesetzt werden können, um sie für die lebenspraxis brauchbar zu machen.

 

eine erfahrung im übrigen, die sie in all unseren LABs jederzeit machen können.