visual selbstentwicklung

das kleine brevier der werte: selbstentwicklung

  |   News

SELBSTENTWICKLUNG ist ein wert, der in professionellen zusammenhängen gerne missbraucht wird, um den selbstoptimierungswillen von mitarbeitern zu stärken. die einzige stärkung die der mensch unter diesen umständen erfährt, ist die des selbstzweifels.

 

tatsächlich definiert sich der wert SELBSTENTWICKLUNG anders. er beschreibt das grundlegende bedürfnis des menschen das zu sein, was man in wahrheit ist und nicht das, was man hat sein sollen oder müssen. entsprechend kann die selbstentwicklung als ein reflektierender oder therapeutischer prozess beschrieben werden, das eigene, individuelle „wahre“ selbst zu entdecken und zu entwickeln.

 

basis der selbstentwicklung ist ein sukzessives, prozesshaftes bewusstwerden und verstehen des eigenen selbst, das heißt des eigenen handelns, denkens, fühlens und körpererlebens durch psychotherapie, körpertherapie, coaching oder durch selbsthilfe-techniken. die bewusstheit von und das reflektieren über eigene und fremde anteile in einem selbst stellt einen weiteren prozesshaften schritt der selbstentwicklung dar. das resultat dieses prozesses ist das verändern gewohnter muster in neue, dem eigenen selbst näherstehende muster des handelns, denkens, fühlens oder körpererlebens.

 

das ganze ist ein prozess, der zufriedenheit, selbst-sicherheit, selbst-bewusstsein und eine stärkung des selbst-wertes mit sich bringt. also in jedem falle lohnend.

 

dass das ebenfalls ein prozess in all unseren coachings ist, brauchen wir nicht zu betonen, da es hinlänglich bekannt ist. dennoch würden wir uns, zu gegebenem anlass natürlich, über eine empfehlung ihrerseits freuen.