neon 72dpi106 Kopie

MACH WAS DU BIST

  |   Allgemein

von lena steeg

(…) zum beispiel die agentur „entwicklungshelfer ideenlabor“, die vom düsseldorfer beraterduo barbara rörtgen und tim prell gegründet wurde. das versprechen der beiden: nach nur einem tag intensivberatung- kosten: 2100 euro – sagen sie ihren klienten ganz konkret, welchen job sie machen sollten.

„wir haben einen fragenkatalog entwickelt, mit dem wir gezielt versteckte oder lang verdrängte fähigkeiten aufdecken“, sagt tim prell.

kunden, die sich zu beginn des gesprächs dreißig stärken zuordnen würden, könnten danach im schnitt 120 benennen. seine ernüchternde bilanz: achtzig prozent der menschen haben den falschen job.

„wir raten dann zum konsequenten wechsel“, sagt prell. das heiße zwar nicht, dass dies immer der leichteste weg sei, „aber wenn man seinem potential und seiner persönlichkeit entsprechend neu durchstartet, bekommt man das gefühl, sich auf dem richtige weg zu befinden“, sagt tim prell. das gelte im job und im leben überhaupt. (…)