KLEINE AGENDA DER BEDÜRFNISSE 171

MIT BEGEISTERUNG NÜCHTERN

  |   News

heute beschäftigen wir uns mit zwei scheinbar gegensätzlichen bedürfnissen, BEGEISTERUNG und NÜCHTERNHEIT. begeisterung suchen viele menschen. dabei unterscheiden wir zwischen echter, tiefer begeisterung und leicht entflammbarer, die blind für die wirklichkeit macht und die dann den nüchternen blick auf die sache braucht.

 

menschen, die sich begeistern können tun uns gut, sie stecken uns an. wenn wir mit ihnen ein konzert besuchen oder ein projekt planen und sie sind begeistert, dann reden wir darüber und können auch von der eigenen begeisterung erzählen. so bereichern wir uns gegenseitig. doch wir kennen auch das gegenteil. wir gehen mit anderen in eine ausstellung oder starten ein projekt, doch sie lassen sich weder von den bildern noch von vorstellungen/visionen begeistern. sie reagieren nüchtern, erzählen etwas nebensächliches oder sie entwerten unsere begeisterung, indem sie daraufhin weisen schon besseres gesehen oder geplant zu haben. dahinter kann neid stecken, aggression , auf jeden fall aber entwertung des vorhandenen.

 

natürlich gibt es menschen, die vor begeisterung blind sind für die wirklichkeit. da braucht es dann auch nüchternheit. aber nüchternheit bedeutet nicht gefühllos zu sein. nüchtern auf die dinge schauen bedeutet vielmehr, mit wachen augen und wachem verstand auf die wirklichkeit schauen, denn oftmals projizieren wir die eigenen wünsche und sehnsüchte in eine idee hinein.

 

wer meint, er könne eine firma nüchtern, im sinne von emotionslos, führen, der kann seine mitarbeiter nicht bewegen. der begriff „emotion“ kommt von movere = bewegen. ohne emotion ist es also schwer etwas in bewegung zu bringen. der nüchterne mensch wird also nur dann zum segen für andere, wenn er sich auch begeistern kann. er begeistert sich für die wirklichkeit wie sie ist.

 

und natürlich stellen wir ihnen auch heute einen FUTURE JOB vor, der rasante zuwächse verzeichnet, der e-SPORT-MANAGER.

 

der e-sport-markt boomt und damit etablieren sich auch neue berufsbilder. denn wie bei jeder anderen sportart bedarf es der profis, die den sport nicht nur ausüben, sondern ihn auch managen. nationale und internationale events zeigen eindrucksvoll, wie professsionell e-sport mittlerweile betrieben wird. auch in deutschland verzeichnet diese neue disziplin eine stark wachsende fangemeinde und weckt das interesse von wirtschaft und sportverbänden. in 2022 rechnen experten weltweit mit umsätzen in höhe von 1,5 milliarden euro und einem marktvolumen von rund 129 millionen allein in deutschland.